Erasmus+ Zweiter Besuch der norwegischen Schüler*innen Gruppe vom 17.10.22 bis zum 23.10.22

Zweiter Besuch der norwegischen Schüler*innen Gruppe an der GLG

Vom 17.10.22 bis zum 23.10.22 findet die zweite Projektwoche unseres Erasmus+ Programm mit der Hama Kathedralscole statt.

Die Schüler*innen haben ihre Plakatarbeiten abgeschlossen und präsentierten diese am Mittwochabend im Rahmen einer Vernissage im Keller der Kirchstraße. Die Ergebnisse können hier angeschaut werden.

Ein Animationsworkshop mit Nico Dörle (Animation und Illustration) leitet die zweite Phase der Zusammenarbeit ein. Damit wird die Grundlage für die zweiten animierten Plakate geschaffen.

Die Workshops am Freitag in verschiedenen Bereichen (Instagram, App design, WordPress und Fotografie) bieten einen Blick über den Tellerrand hinaus.

Wir freuen uns auf eine spannende, ereignisreiche und lernintensive Woche mit den norwegischen Schüler*innen

3BKGD – Trotz Lockdown weltweit gereist: Plakate gegen Rassismus und Diskriminierung.

Dank unseres EDV-Support-Teams war es uns möglich im Lockdown sofort in den virtuellen Klassenraum zu wechseln. Und so konnte die geplante kollektive Teilnahme am internationalen Wettbewerb »Poster on Politics« (Detroit/Michigan/USA) uns gleich drei Auszeichnungen bescheren: Til Heine, Melanie Schwaldat und ihre Lehrerin Olga Betermieux erhielten das begehrte Zertifikat. Nebenbei bemerkt: Lex Drewinski, ein bekannter Grikdesigner, ist ebenfalls mit zwei Plakaten dabei gewesen. Alleine das wäre schon Anerkennung genug!