Archiv der Kategorie: Aktuelles

GLG im Film “TUN WIR. TUN WIR. WAS DAZU”

GLG im Film “TUN WIR. TUN WIR. WAS DAZU”

Im Rahmen des 900-jährigen Jubiläums der Stadt Freiburg ist der Film “TUN WIR. TUN WIR. WAS DAZU” entstanden. Im Film wird u.a. auf die verschiedenen Städtepartnerschaften von Freiburg eingegangen und hier wird auch die Gertrud-Luckner-Gewerbeschule im Zusammenhang mit der Partnerstadt Isfahan erwähnt. Die GLG steht mit verschiedenen Bildungseinrichtungen der Freiburger Partnerstadt im Austausch.

Der Film läuft in Freiburger Kinos, Informationen findet man auch hier: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/suedbaden/filmpremiere-freiburger-friedensbewegung-krieg-102.html

Erste Klasse mit Jugendlichen aus der Ukraine

Erste Klasse mit Jugendlichen aus der Ukraine

Seit 28.03.2022 werden die ersten 28 Jugendlichen aus der Ukraine in der Gertrud-Luckner-Gewerbeschule in der ersten Klasse dieser Art im Bezirk des Regierungspräsidiums  Freiburg unterrichtet. Es wurden in kurzer Zeit bilinguale Lehrkräfte und Räumlichkeiten dafür gefunden. Weitere Klassen sind bereits in Planung und gehen bald an den Start. Wir freuen uns sehr, den Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, ein wenig Schulischen “Alltag” zu haben und dabei deutsch lernen zu können.

UPDATE (27.04.22): Mittlerweile sind es zwei Klassen mit insgesamt ca. 40 Schülerinnen und Schülern.

Die Gertrud-Luckner-Gewerbeschule: Erfolgreich in Inklusion!

Die Gertrud-Luckner-Gewerbeschule: Erfolgreich in Inklusion!

Seit diesem Schuljahr gibt es an unserer Schule eine Inklusionsklasse: Zwölf Schülerinnen und Schüler der Klasse Arbeitsvorbereitung dual (AVdual) und sechs Jugendliche mit Förderbedarf geistige Entwicklung werden zusammen unterrichtet.
Lieblingsfach: Miteinander
Note: sehr gut!

Wir finden: Ein voller Erfolg und ein großer Gewinn!

Wir waren sogar schon in der Badischen Zeitung.
https://www.badische-zeitung.de/am-liebsten-moegen-die-angehenden-koeche-pizza-oder-spaghetti

Die GLG ist Erasmus+ Schule!

Die GLG ist Erasmus+ Schule!

Beyond Borders- europäische Identitäten
Ein Grafik-Design-Projekt mit der Hamar Katedralskole, Norwegen

4 Begegnungen von Mai 2022 bis Juli 2023
2 Plakatausstellungen
2 gemeinsame Fortbildungswochen für Schüler/-innen und Lehrkräfte
Gemeinsames Lernen und Lehren mit verschiedenen Blickwinkeln auf Grafik-Design

Gefördert durch Erasmus+ mit insgesamt 60.000 €

Wir halten Euch auf dem Laufenden über diese spannende Projekt…