BK Grafik-Design

Staatlich geprüfte Grafik-Designerin,
staatlich geprüfter Grafik-Designer

Grafik-Designer/-innen arbeiten freiberuflich, in Werbeagenturen oder in den Werbeabteilungen großer Firmen. Sie sollten Teamfähigkeit, Kreativität und ästhetisches Empfinden mitbringen und die notwendigen technischen Fertigkeiten beherrschen.

Unser Haus bietet für diese Ausbildung hervorragende
Voraussetzungen, da neben einer sehr guten technischen Ausstattung und hochqualifiziertem Lehrpersonal auch verwandte Ausbildungsbereiche wie Fotografie, Druck- und Medientechnik in unserer Schule zu Hause sind.

Die drei Jahre dauernde Vollzeitschule vermittelt Ihnen einen staatlich anerkannten Berufsabschluss und eine erweiterte allgemeine Bildung. Theorie und Praxis sind im Unterricht eng verzahnt und die Lerninhalte werden häufig durch fächerübergreifende Projekte praxisnah vermittelt. Ausstellungsbesuche und Betriebsbesichtigungen gehören genauso zur Ausbildung wie ein fünfwöchiges Betriebspraktikum.

Kosten
Es besteht Schulgeld- und Lernmittelfreiheit. Mit Material-, Software- und Gerätekosten muss aber gerechnet werden! Eine Ausbildungsvergütung wird nicht bezahlt. Fahrtkostenzuschüsse können im Rahmen der gesetzlichen Regelungen gewährt werden. Bei entsprechenden persönlichen Voraussetzungen besteht ein Anspruch auf BAföG-Unterstützung.
(Auskunft hierzu erteilt das Amt für Ausbildungsförderung, Kaiser-Joseph-Str. 143, 79098 Freiburg, Tel. 0761/201-8361 oder 8262 oder 8363.)

3BKGD_Q9A71623BKGD_Q9A6667

3BKGD_Q9A7098

Zusatzqualifikation/Weiterbildung

  • Durch den Besuch von Zusatzunterricht in Englisch und Mathematik können Sie gleichzeitig auch die Fachhochschulreife erwerben.
  • Fachhochschulreife oder Abitur
    (Siehe Technische Oberschule und Berufskollegs)