Kontakt und Anmeldung

Kontakt und Anmeldung

Voraussetzungen für eine Aufnahme in das Berufskolleg Grafik-Design

  • Mittlerer Bildungsabschluss
    Nachweis eines mindestens mittleren Bildungsabschlusses: Realschulabschluss, Fachschulreife, Versetzung in Klasse 10 bei achtjährigem, bzw. Klasse 11 bei neunjährigem Gymnasium oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss. Sollte dieser Nachweis noch nicht vorliegen, muss er unverzüglich nachgereicht werden. In diesem Fall muss eine beglaubigte Abschrift des letzten Schulzeugnisses abgegeben werden.
  • Lebenslauf / Onlineanmeldebogen
    Abgabe eines tabellarischen Lebenslaufes mit Lichtbild.
    Die Anmeldung erfolgt online unter: https://anmeldung-bs.rpf.fr.schule-bw.de/?d=04161652
    Den Ausdruck dieser Anmeldung zusammen mit dem Zeugnis, dem Lebenslauf und der Mappe bitte im Sekretariat Kirchstraße abgeben.
  • Bewerbungsmappe
    Abgabe einer Bewerbungsmappe mit mindestens 10 bis 20 selbstgefertigten aktuellen Gestaltungsarbeiten. Alle Arbeiten müssen mindestens im Format DIN A3, maximal DIN A2 angefertigt, oder aber sorgfältig auf Karton in diesen Formaten aufgezogen sein. Alle Arbeiten müssen mit Namen und Entstehungsjahr gut lesbar auf den Rückseiten gekennzeichnet sein und sollen nicht gerollt vorgelegt werden. Schularbeiten sind als solche zu kennzeichnen. Auf der Vorderseite der Mappe muss der Name der Bewerberin/des Bewerbers, Anschrift mit Telefonnummer sowie die Zahl der eingereichten Arbeiten vermerkt sein.

Die Themen und Techniken der Bewerbungsarbeiten sind in ihrer Unterschiedlichkeit so zu wählen, dass das gestalterische Potential der Bewerberin/des Bewerbers erkennbar wird. Dabei können verschiedene Darstellungstechniken (Bleistift, Marker, Acrylfarben, Kohle, Collagen, Tusche usw.) verwendet werden. Die Mappe darf auch Fotografien, digitale Ausdrucke oder zusätzlich digitale Daten (auf CD bzw. USB-Stick) wie etwa Filme oder Animationen usw. enthalten. Die Arbeiten dürfen nicht von Fotos oder Reproduktionen abgezeichnet sein, sondern sollen am Naturvorbild oder an eigener bildhafter Vorstellung orientiert sein.

Termine für die Einreichung der Unterlagen entnehmen Sie bitte den Informationen im Downloadbereich

Aufnahmeprüfung
In dieser Prüfung müssen in 200 Minuten zwei freie Gestaltungsarbeiten angefertigt werden. Zur Aufnahmeprüfung werden alle Bewerber/-innen eingeladen, die aufgrund ihrer eingereichten Bewerbungsunterlagen für diese Schulart als geeignet gelten.

Den Termin für die Aufnahmeprüfung entnehmen Sie bitte den Informationen im Downloadbereich

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Für allgemeine Fragen wenden Sie sich bitte an die Schulartkoordinatoren Herrn Martin Schonhoff oder Herrn Martin Eisermann (Tel. 0761/201-7317), für Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Frau Hummel (Sekretariat Außenstelle Kirchstraße, Tel. 0761/201-7873).

    

Allgemeine Frage

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte lösen Sie diese kleine Rechenaufgabe und helfen Sie uns damit, Spam von echten Anfragen zu unterscheiden

96 ÷ = 12


Sie erhalten von uns eine Bestätigungsmail mit den von Ihnen gemachten Angaben


Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden

Frage zur Anmeldung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ihr Anhang bis zu einer Größe von 4MB (Format doc, zip, pdf,docx)

Bitte lösen Sie diese kleine Rechenaufgabe und helfen Sie uns damit, Spam von echten Anfragen zu unterscheiden

6 + 4 =


Sie erhalten von uns eine Bestätigungsmail mit den von Ihnen gemachten Angaben


Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden