Dauer / Prüfungen

Dauer / Prüfungen

Ausbildungsdauer

Die Berufsaufbauschule ist eine Vollzeitschule (ca. 30 Wochenstunden); der Unterricht findet von montags bis freitags statt.
Die Schulzeit dauert ein Jahr und endet mit der Prüfung der Fachschulreife.
Dies ist ein Jahr kürzer als bei vergleichbaren Bildungsgängen des ersten Bildungsweges, da der beruflichen Vorerfahrung der Schülerinnen und Schüler Rechnung getragen wird.

Prüfungen:
Die Prüfung zur Fachschulreife findet am Ende des Schuljahres statt und besteht aus

  • der schriftlichen Prüfung in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Physik und
  • der mündlichen Prüfung in mindestens einem Schulfach.