Datenschutzerklärung

Rechtlicher Hinweis zum Datenschutz

Nach der Verwaltungsvorschrift des Kultusministeriums vom 25.11.2009 (K.u.U. vom 07.01.2010), die sich auf das Landesdatenschutzgesetz §4 Abs. 1 beruft, ist die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten von Schülerinnen und Schülern sowie von deren Erziehungsberechtigten (z. B. Namen, Adressen oder Einzel- bzw. Gruppenfotografien) in Medien wie z. B. Zeitungen oder Zeitschriften oder im Internet nur mit der schriftlichen oder elektronischen Einwilligung der jeweils betroffenen Personen zulässig. Bei der Veröffentlich von Bildnissen sind die §§ 22 und 24 Kunsturhebergesetz zusätzlich zu berücksichtigen.

Die Einwilligung kann von den Betroffenen selbst erteilt werden, sofern sie das 16. Lebensjahr vollendet haben. Ansonsten ist die Einwilligung von den Erziehungsberechtigten zu erteilen.

Landesdatenschutzgesetz Baden-Württemberg

Kunsturhebergesetz

Um der Gesetzeslage gerecht zu werden, hat die Gertrud-Luckner-Gewerbeschule ein Formblatt erstellt, das Kollegen/-innen von dieser Seite herunterladen können, um die Einwilligung Betroffner schriftlich festzuhalten. Diese Einwilligungen werden zentral beim Datenschutzbeauftragten der Schule archiviert.